Erweiterung Produktionsgebäude

Beton- & Ingenieurbau Tiefbau Verkehrsflächenbau
Kunde BASF Polyurethanes GmbH
Standort Lemförde
Auftragswert 8.800.000,00 Euro
Kernbauzeit 19 Monate
Mannstunden ca. 60.000

Ausgeführte Leistungen:

  • Betonbauarbeiten
  • Stahlbetonarbeiten
  • Erdarbeiten
  • Straßenbauarbeiten / Asphaltbau
  • Herstellung mediendichter Oberflächen
  • Kanal- / Rohrleitungsbau
  • Arbeiten bei laufendem Betrieb

Das Projekt umfasste unter anderem:

  • 47.000 m³ Erdaushub
  •   5.400 m³ Beton
  •      850 t   Bewehrung
  •  6.000 m² Schalung
  •     800 m² WHG-Lagerflächen
  • 11.000 m² Asphalt
  •   1.200 m² Fassade
  •      760 m  Kabelkanäle
  •   2.200 m  Rohrleitungsbau  
nach oben