Schiffsanleger- und Tanklagerbau

Tiefbau
Kunde Vopak
Standort Hamburg, Deutschland
Auftragswert 2.800.000 €
Kernbauzeit 9 Monate
Mannstunden ca. 12.700

Ausgeführte Leistungen:

  • Erdarbeiten
  • Kanal- / Rohrleitungsbau
  • Betonbauarbeiten

Insgesamt umfasste unser Leistungsumfang bei diesem Projekt die Integration einer neuen Infrastruktur für Verladung, Entladung und Lagerung von Bioprodukten in das bestehende Tanklager. Die gesamte Baumaßnahme teilte sich neben den größeren Bauwerken, wie der LKW Entladung, der Erweiterung eines Schiffsanlegers zur Be- und Entladung von Tankschiffen, der Eisenbahnkesselwagenentladung, Rohrbrücken und diversen Rohrleitungsunterstützungen, in insgesamt 38 Einzelbaustellen innerhalb des Tanklagers.

nach oben