Sicher mit unserem Team

Über uns

Als Familienunternehmen steht Mainka für Verlässlichkeit – und das seit über 125 Jahren. Vom Steinsetz- und Tiefbauunternehmen haben wir uns zu einem der führenden Fachbetriebe für industrielle Bauprojekte entwickelt. Was sich nicht ändert: Unser konsequenter Fokus auf Arbeitssicherheit.

Dipl.-Kfm. MA Dr. Andreas Mainka

Geschäftsführender Gesellschafter

"Als inhabergeführtes Familienunternehmen nehmen wir uns das Recht, langfristig zu denken. Dabei ist für uns der absolute Fokus auf unsere Spezialdisziplin Arbeitssicherheit die zentrale Voraussetzung für nachhaltiges qualitatives Wachstum.

Meine Vision für 2025 ist ein weiter gewachsener Kreis anspruchsvoller Stammkunden, die beim Gedanken an den absolut verlässlichen Partner für reibungsloses und absolut sicheres Bauen ausschließlich unser Logo vor Augen haben."

Im Unternehmen seit 1996.
 

Dipl.-Ing. Werner Molde

Technische Geschäftsführung

„Verlässlichkeit und Handschlag haben in unserem Unternehmen auch in Zeiten von elektronischer Kommunikation große Bedeutung.“

Im Unternehmen seit 1987.

Dipl.-Kfm. Andreas Schmidt

Kaufmännische Geschäftsführung

"Unser Ziel ist, die Stärken der Konzerne mit den Vorzügen eines mittelständischen Familienunternehmens zu verbinden: Wir leben flache Hierarchien, und der kurze Draht zur Unternehmensführung ist für unsere Mitarbeiter, aber auch für unsere Kunden von großer Bedeutung."

Im Unternehmen seit 1995.

Dipl.-Ing. Ingo Sperber

Technische Geschäftsführung

"Komplexe Aufgaben erfordern Kompetenz und Leistungsstärke. Diese Komponenten, gepaart mit Fairness und Verlässlichkeit, zeichnen unser Mainka-Team aus. Ein starkes Team ist die Voraussetzung für erfolgreiche Projekte unserer Kunden."

Im Unternehmen seit 2002.

Dipl.-Ing. Andre Volkmer

Technische Geschäftsführung

"Meine Philosophie: Nicht nur als Bauunternehmer wahrgenommen zu werden, sondern als Partner, mit dem man komplexe Bauprojekte, mit dem Fokus auf Arbeitssicherheit, gemeinsam realisiert."

Im Unternehmen seit 2000.

nach oben